=

 

Forumstreffen 2013 - klicken für Bericht

Der Neue ZüNDAPPshop - zuendapp-technik.de

 

Dieses Forum wird unterstützt vom Zündappshop www.zuendappshop.de - www.zuendapp-technik.de

Alles rund um Bella und R50 Roller - www.zuendapproller.de

http://www.zuendappshop.de Ihr Service rund um Classic Scooter und Moped - Birkerstr17 80636 München

Tel +49.173.4582565 (nur noch Freitags) - Fax + Sprachmailbox(voicemail) +49.3212.1236962

Hiermit untersage ich, Helmut Schlecht, Websitebetreiber der zuendapproller.de, Herrn Matthias Henze und Herrn Christian Dallapozza ausdrücklich den Besuch meiner Seite , sowie die Registrierung für geschützte Inhalte.

 

Das ARFM Roller und Kleinwagenforum der AltRollerFreunde München
Home Neues Thema Suchen Members Kalender Termine Einstellungen FAQ Statistiken Registrieren Login
Forum > Roller > Zündapp R50 RS50 > Schrauberhilfe für Zündapp R50 im Münchner Süden gesucht
Infos und Fragen zum kleinen Zündapproller.....
(This is the board for the R50 RS50 from Zündapp)
In diesem Board befinden sich 1731 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von goggo.
Seite 1 2 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas


DaSteffe ist offline DaSteffe  Schrauberhilfe für Zündapp R50 im Münchner Süden gesucht Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
2.10.2019 - 11:04 Uhr
11 Posts
Treues Mitglied


Hallo liebe Schrauber,

ich brauche Hilfe, um den eigentlich soweit fertig restaurierten R50 meiner Frau endlich ganz fahrbereit zu kriegen. Ich wohne in der Nähe von Münsing am Starnberger See (PLZ82541). Vielleicht gibt es ja jemanden unter Euch, der sich mit dem R50 sehr gut auskennt und mir (gegen eine Aufwandsentschädigung) gerne helfen würde? Dann bitte ich um eine Nachricht.

Soweit der Stand der Dinge:
- Zündapp R50 Handschalter
- Motor läuft perfekt
- Gangschaltung ist laut Vorschrift eingestellt
- Ziehkeil und Kugeln sind neu
- Kupplungsreibscheiben sind neu

Einziges, aber hartnäckiges Problem:
Die Gänge sind mit dem Handschaltgriff schwer zu finden, haben keinen Anschlag im Handschaltgriff und die Gänge krachen meist verzögert und erst beim Auslassen der Kupplung rein. Eventuell stimmt was mit der Zahnung im Handschaltgriff nicht?
Ich hatte den Motor jetzt schon mehrmals raus und konnte keinen offensichtlichen Fehler finden. Das Getriebe lässt sich ja schalten, aber eben nicht sanft - die Gänge wollen erst nicht rein und krachen dann irgendwann einfach rein.

Wenn Du mir helfen könntest, bitte melden!
Ich könnte den Roller mit dem Anhänger zu Dir bringen...

Viele Grüße!
Stefan

561er ist offline 561er  Re: Schrauberhilfe für Zündapp R50 im Münchner Süden gesucht Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden
2.10.2019 - 20:13 Uhr
1138 Posts
R50 Gott


Da ist garantiert wie immer die Rastung im Schaltgriff verschlissen. Aber zusätzlich : Hast du auch den richtigen Kupplungshebel verbaut, den mit der Nase die in die Rastungen am Lenkerrohr greift? Nur dann bleiben die Gänge drin.
Nicht verzagen - den 561er fragen!
Gasgriff rechts drehen um die Landschaft schneller zu machen!

DaSteffe ist offline DaSteffe  Re: Schrauberhilfe für Zündapp R50 im Münchner Süden gesucht Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
3.10.2019 - 13:23 Uhr
11 Posts
Treues Mitglied


Hallo 561er,

danke für den Hinweis! Hätte jemand vielleicht ein Foto, wie die Rastung aussehen muss, wenn sie nicht verschlissen ist und wie genau der wirklich passende Kupplungshebel auszusehen hat.
Ich habe den Roller ziemlich verbastelt gekauft und bin mir nicht sicher, ob da alle Teile wirklich so zum Handschalter gehören...


Viele Grüße
Stefan

DaSteffe ist offline DaSteffe  Re: Schrauberhilfe für Zündapp R50 im Münchner Süden gesucht Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
3.10.2019 - 14:00 Uhr
11 Posts
Treues Mitglied


Hallo 561er,

um das Verhalten noch genauer zu erklären:
Beim Raufschalten scheint es so zu sein, dass der Ziehkeil die Kugeln erst nach außen drücken kann, wenn man die Kupplung schon einrückt, oder die Drehzahl exakt passt. Vor dem "Reinknallen" von dem Gang rattert es gewaltig und dann drückt es die Kugeln schlagartig in den Käfig des Ziehkeils. Das kann doch nicht nur daran liegen, dass die Rastung am Handschalthebel verschlissen ist (was ja zusätzlich sein kann), oder? Wie gesagt: der Ziehkeil und die Kugeln sind neu, allerdings habe ich den Käfig (die Hohlwelle) nicht erneuert, weil die eigentlich ganz gut ausgesehen hat. Ich dachte erst vielleicht liegt es daran, dass die Kupplung nicht 100%ig trennt? Eine neue Idee von mir wäre, dass die Feder hinten am Ziehkeilhebel zu lahm ist und zu wenig Druck auf den Ziehkeil beim Hochschalten ausübt? Auch habe ich gelesen, dass es Ziehkeile mit verschiedenen "Nocken" gibt. Vielleicht ist da ja auch ein falscher von mir verbaut worden?

Ich brauche wohl doch einen R50-Experten, der sich das mal anschaut und eine Runde probefährt...?! Kommst Du nicht mal zufällig in Richtung Starnberger See? Bei uns gäbe es einen 1A Cappuccino... javascript:addcode('');

Servus
Stefan

greyrs50 ist offline greyrs50  Re: Schrauberhilfe für Zündapp R50 im Münchner Süden gesucht Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
4.10.2019 - 18:07 Uhr
560 Posts
Zündapp Meister


Moin aus Hamburg, auf den Motor will ich so "ferngesteuert " nun nicht eingehen, deshalb nur zu 2 Dingen als Basis ein Statement:
1. Die Schaltrastnasen am Schalthebel sollten mindestens zu gut aussehen wie gleich folgt im Bild 1. ebenso die Rastmulden für die Kugel (alles im Handschaltrohr, das kann man zerlegen.
Bild 2. am Motor am Kupplungsdeckel gibt es einen Schlagpunkt ( rot), darauf muß genau der Schalthebel mit seiner Nase ausgerichtet sein und zwar so, dass wenn das Hinterrad hochgebockt ist und man es dreht, dass dieser kleine Hebel, ausgerichtet auf den roten Punkt nicht wackelt oder schlägt. Das alles ist im Leerlaufgang zu prüfen.
Das sind 2 Dinge die unablässig erstmal vor allem anderen zu prüfen sind, gegebenfalls holst Du Dir ein neues/überholtes Schaltrohr / Stichworte : Facebook, Zündapp r5 / Anselm
Gruß Stefan

Editiert von greyrs50 am 4.10.2019 um 18:12 Uhr
greyrs50 - wenn mal in HH die Sonne scheint-sofort losrollern-selbst wenn es nachts ist!!

greyrs50 ist offline greyrs50  Re: Schrauberhilfe für Zündapp R50 im Münchner Süden gesucht Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
4.10.2019 - 18:15 Uhr
560 Posts
Zündapp Meister


Achtung, das 1. Bild ist des eines 4 gang Handschalterrohrs, Du hast eine Rastnase bei Dreigang weniger!
Es folgt Bild 2 :
greyrs50 - wenn mal in HH die Sonne scheint-sofort losrollern-selbst wenn es nachts ist!!

DaSteffe ist offline DaSteffe  Re: Schrauberhilfe für Zündapp R50 im Münchner Süden gesucht Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
4.10.2019 - 18:34 Uhr
11 Posts
Treues Mitglied


Hallo Stefan,

vielen Dank für Deine Tipps!
Das mit dem roten Punkt ist mir klar - sollte auch passen.
Den Schalthebel baue ich die Tage jetzt einfach mal aus und setze ein Foto hier rein, dann könnt ihr mir bitte sagen, ob ich das Teil überholen lassen muss...

Viele Grüße aus Bayern!
Stefan

DaSteffe ist offline DaSteffe  Re: Schrauberhilfe für Zündapp R50 im Münchner Süden gesucht Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
6.10.2019 - 16:15 Uhr
11 Posts
Treues Mitglied


Hallo R50-Experten,

hier nun ein paar Bilder von meinem Schaltrastnasen und dem Kupplunghebel.
Schaut doch nicht so verkehrt aus, oder sind die schon zu abgentzt?
Kann das der Grund fr das Fehlerbild sein?

Vielen Dank!
Stefan

DaSteffe ist offline DaSteffe  Re: Schrauberhilfe für Zündapp R50 im Münchner Süden gesucht Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
6.10.2019 - 16:36 Uhr
11 Posts
Treues Mitglied


...wie kann man denn Bilder einfgen?
Funktioniert be mir leider nicht...

greyrs50 ist offline greyrs50  Re: Schrauberhilfe für Zündapp R50 im Münchner Süden gesucht Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
7.10.2019 - 8:59 Uhr
560 Posts
Zündapp Meister


Deine mir per Mail übersendeten Bilder sind angekommen. Die Rastpunkte an deiner Schaltung sind bei Dir perfekt in Ordnung. So wieder einbauen. Es liegt nicht am Schaltgriff. Wenn Du die Einstellung mit dem roten Punkt "richtig" gemacht hast, liegt es auch nicht mehr daran, dann bleibt wirklich nur der Motor selbst übrig.

Bilder einstellen,: da gibt es hier eine Beschreibung, geh mal in die Suchfunktion
greyrs50 - wenn mal in HH die Sonne scheint-sofort losrollern-selbst wenn es nachts ist!!

DaSteffe ist offline DaSteffe  Re: Schrauberhilfe für Zündapp R50 im Münchner Süden gesucht Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
7.10.2019 - 9:29 Uhr
11 Posts
Treues Mitglied


Hallo Stefan,

danke für die Info - dann baue ich das alles wieder ein und tappe leider immer noch im Dunkeln. Wenn es an den Rastungen im Schaltgriff und der Einstellung der Schaltung nicht liegt, kann es doch nur noch im Bereich des Ziehkeils sein, oder?
Wie schon erwähnt ist der Ziehkeil neu geworden. Ich habe im Internet mittlerweile verschiedene Ausformungen der "Nocke" gesehen, die dann die Kugeln nach außen drückt. Die einen haben eine ziemlich steile Nocke und dann auch so etwas wie eine Nut in der die Kugeln laufen, die anderen haben da nur eine breitere glatte Nocke ohne Nut. Gibt es da für bestimmte Motoren bestimmte Ziehkeile, oder sind die für alle R50 (3-Gang/4-Gang/alle Baujahre) gleich?

Viele Grüße und noch einmal vielen Dank!
Stefan

Seite 1 2 nach oben

Forenauswahl:

 Members online mehr Infos
Login: 
Passwort: 

Passwort vergessen?

User online: keiner


 Neue Beiträge mehr Infos
Re: R50 stottert bei Vollgas!! HILFE
11.11.2019-20:09 Uhr
von greyrs50

Schrauberhilfe im Raum Duisburg, Wesel, Oberhausen und Umgebung gesucht.
31.10.2019-21:06 Uhr
von Starpoint79

R50 stottert bei Vollgas!! HILFE
31.10.2019-20:38 Uhr
von Starpoint79

Re: 50 R und 50 RS im Tausch gegen Ford KA
28.10.2019-20:38 Uhr
von Kolley Jörg

50 R und 50 RS im Tausch gegen Ford KA
25.10.2019-2:04 Uhr
von Kolley Jörg



 neue Themen mehr Infos
Schrauberhilfe im Raum Duisburg, Wesel, Oberhausen und Umgebung gesucht.
31.10.2019-21:06 Uhr
von Starpoint79
30 x gelesen
0 Antwort(en)

R50 stottert bei Vollgas!! HILFE
31.10.2019-20:38 Uhr
von Starpoint79
49 x gelesen
1 Antwort(en)

50 R und 50 RS im Tausch gegen Ford KA
25.10.2019-2:04 Uhr
von Kolley Jörg
56 x gelesen
1 Antwort(en)

Schrauberhilfe für Zündapp R50 im Münchner Süden gesucht
2.10.2019-11:04 Uhr
von DaSteffe
284 x gelesen
14 Antwort(en)

1. Mopedtreffen in Bodenmais
11.9.2019-17:12 Uhr
von Joli
98 x gelesen
0 Antwort(en)



 Top Foren mehr Infos
Zündapp R50 RS50
   Beiträge: 13755

Bildergalerie eurer Roller
   Beiträge: 1709

Suche
   Beiträge: 1338

Angebote
   Beiträge: 1236

Termine und Ausfahrten
   Beiträge: 412



 Kalender mehr Infos
Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     




Numaek's Forum V4.0.0 © 2004 by www.numaek.de
Originaltemplate by numaek

Der Zndappshop Sttzpunkt Mnchen:

Ihr markenfreier Motorradservice im Landkreis Ebersberg 85570 Markt Schwaben Melanchthonweg 9 Fon 08121 257633 Fax 08121 257637

Der neue ZNDAPPSHOP - www.zuendapp-technik.de