=

 

Forumstreffen 2013 - klicken für Bericht

Der Neue ZüNDAPPshop - zuendapp-technik.de

 

Dieses Forum wird unterstützt vom Zündappshop www.zuendappshop.de - www.zuendapp-technik.de

Alles rund um Bella und R50 Roller - www.zuendapproller.de

http://www.zuendappshop.de Ihr Service rund um Classic Scooter und Moped - Birkerstr17 80636 München

Tel +49.173.4582565 (nur noch Freitags) - Fax + Sprachmailbox(voicemail) +49.3212.1236962

Hiermit untersage ich, Helmut Schlecht, Websitebetreiber der zuendapproller.de, Herrn Matthias Henze und Herrn Christian Dallapozza ausdrücklich den Besuch meiner Seite , sowie die Registrierung für geschützte Inhalte.

 

Das ARFM Roller und Kleinwagenforum der AltRollerFreunde München
Home Neues Thema Suchen Members Kalender Termine Einstellungen FAQ Statistiken Registrieren Login
Forum > Bildergalerie > Bildergalerie eurer Roller > Roller nach Aufarbeitung
Bilder eurer Roller wie im Infothread beschrieben einfügen (here you can post pics and a discribtion of your scooter - ask the Admin how to do)
In diesem Board befinden sich 185 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von Admin.
Seite 1 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas


Nick ist offline Nick  Roller nach Aufarbeitung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden
9.11.2013 - 13:07 Uhr
111 Posts
Zündapp Lehrling


Moin zusammen,
ich wollte schon lange Bilder meines R50 zeigen, wie er nach Aufarbeitung jetzt aussieht, jetzt hat es mal ausnahmsweise nicht geregnet und ich hab die Kamera gezückt.
Sehr gründlich gesäubert, poliert, beilackiert, mit ein paar Neuteilen versehen und so weiter. 95% Originallack. Hoffe er gefällt, wenns auch nichts Besonderes ist!
Danke an alle, die mir hier mit Rat und Teilen geholfen haben, ohne eure Hilfe wäre es zumindest deutlich schwieriger geworden!
Gruß
Nick

Hier die Galerie!

Editiert von Nick am 9.11.2013 um 13:38 Uhr
...kommt noch!

Scooter ist offline Scooter  Re: Roller nach Aufarbeitung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
9.11.2013 - 13:50 Uhr
71 Posts
Zündapp Schrauber


Hi Nick,

saubere Arbeit, RESPEKT !!!

Gruß Andreas

Lonson ist offline Lonson  Re: Roller nach Aufarbeitung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden
9.11.2013 - 19:19 Uhr
60 Posts
Zündapp Schrauber


hallo nick,

einen sehr schönen roller hast du da aufgebaut. gefällt mir echt gut!

mfg tobi

561er ist offline 561er  Re: Roller nach Aufarbeitung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden
9.11.2013 - 21:17 Uhr
1138 Posts
R50 Gott


Sehr schön!
Nicht verzagen - den 561er fragen!
Gasgriff rechts drehen um die Landschaft schneller zu machen!

Nick ist offline Nick  Re: Roller nach Aufarbeitung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden
10.11.2013 - 9:46 Uhr
111 Posts
Zündapp Lehrling


Danke, Männer, für die netten Worte! Der grüne Frosch macht wirklich Spaß beim Fahren
Aber "aufgebaut" ist zuviel gesagt... der Roller war echt ziemlich gut in der Substanz (und deshalb auch nicht billig), es gab so gut wie keinen Rost. Dafür reichlich kleine Lackmängel und Dreck (und natürlich bischen Murks und Gebastel...) Der Sturz wegen der blockierten Vorderradbremse hat dann noch ein paar zusätzliche Schrammen hinterlassen, aber spachteln musste ich nix, nur schleifen und beilackieren.
Der Roller läuft auch jetzt ganz gut; mit originaler Bedüsung und einem dicken Krümmer und RS-Repro-Auspuff (Vorbesitzer) geht er nach Tacho 55-60 km/h, mit GPS gemessen sinds etwa 5 weniger, was mir eigentlich reicht.
Geht auch am Berg ganz ordentlich.
Komischerweise springt er heiss immer auf den ersten Tritt an, nach ein paar Tagen Standzeit will er aber 5-10 Kicks haben.
Gruß
Nick

...kommt noch!

561er ist offline 561er  Re: Roller nach Aufarbeitung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden
10.11.2013 - 17:49 Uhr
1138 Posts
R50 Gott


Zitat von Nick:

Komischerweise springt er heiss immer auf den ersten Tritt an, nach ein paar Tagen Standzeit will er aber 5-10 Kicks haben.



Ist aber nach mehreren Tagen bei kühler Witterung schon fast normal, aber geht denn der Chokestift bei Ziehen auch ganz in den Vergaser?
Nicht verzagen - den 561er fragen!
Gasgriff rechts drehen um die Landschaft schneller zu machen!

Nick ist offline Nick  Re: Roller nach Aufarbeitung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden
11.11.2013 - 7:16 Uhr
111 Posts
Zündapp Lehrling


Moin 561er,
danke für den Hinweis das es "fast normal" ist
Der Choke funktioniert einwandfrei, er verschwindet bündig im Vergaserdeckelchen.
Wie gesagt, wenn es mehr oder weniger normal ist, mach ich mir auch keine Arbeit mehr damit, denn ansonsten läuft der Roller wie gesagt gut und kraftvoll.
Gruß
Nick

...kommt noch!

561er ist offline 561er  Re: Roller nach Aufarbeitung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden
11.11.2013 - 19:54 Uhr
1138 Posts
R50 Gott


Es ist natürlich so, daß bei Standgas der Motor magerer läuft, wenn man eine Auspuffanlage mit größerem Querschnitt montiert hat, weil dann ein geringerer Rückstau herrscht. Du könntest mal schauen, welche Nadeldüse montiert ist, wahrscheinlich eine 2.20 oder 2.22, und die mal gegen eine 2.24 austauschen. Und beim Kaltstart nie mit Gas starten, Benzinhahn auf, nur den Choke ziehen und anschließend den Kicker treten, immer Finger weg vom Gasgriff bis er alleine rund läuft. Gasgeben darf mal nur bei den frühen Vergasern 1/16/63 und /71 (RS 1/17/67) mit, weil bei derem Startklappensystem (im Gegensatz zum späteren Startschiebersystem bei R 50 1/16/83/A, RS 1/17/115) der Choke beim Gasgeben drinbleibt.

Editiert von 561er am 11.11.2013 um 20:01 Uhr
Nicht verzagen - den 561er fragen!
Gasgriff rechts drehen um die Landschaft schneller zu machen!

Nick ist offline Nick  Re: Roller nach Aufarbeitung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden
12.11.2013 - 7:22 Uhr
111 Posts
Zündapp Lehrling


Moin 561er, danke für die Hinweise!
Ich hab gerade geschaut, was Helmut mir lt. Lieferschein geschickt hat, war die 2.24er Nadeldüse und die 66er Hauptdüse. Die Düsennadel hatte ich zuerst in der 2. Nut von oben eingehangen wie als Standardstellung genannt wird, aber da kam er mir zu fett vor (hat bei Halbgas gelegentlich geviertaktet). Nachdem ich die Düsennadel tiefer gestellt habe (oberste Nut) lief er nochmal schöner im Teillastbereich, Vollgas erwartungsgemäß genauso wie vorher. Also wie gesagt, ich bin sehr zufrieden mit allem, und das mehrmalige Kicken ist nicht wirklich ein Problem.
Danke
Gruß Nick
...kommt noch!

561er ist offline 561er  Re: Roller nach Aufarbeitung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden
13.11.2013 - 19:29 Uhr
1138 Posts
R50 Gott


Wenn der Roller bei Vollgas viertaktet, dann darfst du nicht die Nadel umhängen, sondern die Hauptdüse muß kleiner, also 64 statt 66. Dann kannst du auch die Nadel auf die richtige Höhe hängen, dann springt er auch besser an.
Ehrlich gesagt, daß ein Roller mit größerer Auspuffanlage im Teillastbereich, wie du sagst, viertaktet, geht eigentlich gar nicht. Wenn dann müßte er eher magerer werden, wenn die Vergaserbestückung original ist.
Häng doch die Nadel mal testweise wieder zurück auf die zweite Kerbe, und schau mal wie er anspringt.
Nicht verzagen - den 561er fragen!
Gasgriff rechts drehen um die Landschaft schneller zu machen!

Seite 1 nach oben

Forenauswahl:

 Members online mehr Infos
Login: 
Passwort: 

Passwort vergessen?

User online: keiner


 Neue Beiträge mehr Infos
Re: R50 stottert bei Vollgas!! HILFE
11.11.2019-20:09 Uhr
von greyrs50

Schrauberhilfe im Raum Duisburg, Wesel, Oberhausen und Umgebung gesucht.
31.10.2019-21:06 Uhr
von Starpoint79

R50 stottert bei Vollgas!! HILFE
31.10.2019-20:38 Uhr
von Starpoint79

Re: 50 R und 50 RS im Tausch gegen Ford KA
28.10.2019-20:38 Uhr
von Kolley Jörg

50 R und 50 RS im Tausch gegen Ford KA
25.10.2019-2:04 Uhr
von Kolley Jörg



 neue Themen mehr Infos
Schrauberhilfe im Raum Duisburg, Wesel, Oberhausen und Umgebung gesucht.
31.10.2019-21:06 Uhr
von Starpoint79
33 x gelesen
0 Antwort(en)

R50 stottert bei Vollgas!! HILFE
31.10.2019-20:38 Uhr
von Starpoint79
55 x gelesen
1 Antwort(en)

50 R und 50 RS im Tausch gegen Ford KA
25.10.2019-2:04 Uhr
von Kolley Jörg
62 x gelesen
1 Antwort(en)

Schrauberhilfe für Zündapp R50 im Münchner Süden gesucht
2.10.2019-11:04 Uhr
von DaSteffe
287 x gelesen
14 Antwort(en)

1. Mopedtreffen in Bodenmais
11.9.2019-17:12 Uhr
von Joli
101 x gelesen
0 Antwort(en)



 Top Foren mehr Infos
Zündapp R50 RS50
   Beiträge: 13755

Bildergalerie eurer Roller
   Beiträge: 1709

Suche
   Beiträge: 1338

Angebote
   Beiträge: 1236

Termine und Ausfahrten
   Beiträge: 412



 Kalender mehr Infos
Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     




Numaek's Forum V4.0.0 © 2004 by www.numaek.de
Originaltemplate by numaek

Der Zndappshop Sttzpunkt Mnchen:

Ihr markenfreier Motorradservice im Landkreis Ebersberg 85570 Markt Schwaben Melanchthonweg 9 Fon 08121 257633 Fax 08121 257637

Der neue ZNDAPPSHOP - www.zuendapp-technik.de