=

 

Forumstreffen 2013 - klicken für Bericht

Der Neue ZüNDAPPshop - zuendapp-technik.de

 

Dieses Forum wird unterstützt vom Zündappshop www.zuendappshop.de - www.zuendapp-technik.de

Alles rund um Bella und R50 Roller - www.zuendapproller.de

http://www.zuendappshop.de Ihr Service rund um Classic Scooter und Moped - Birkerstr17 80636 München

Tel +49.173.4582565 (nur noch Freitags) - Fax + Sprachmailbox(voicemail) +49.3212.1236962

Hiermit untersage ich, Helmut Schlecht, Websitebetreiber der zuendapproller.de, Herrn Matthias Henze und Herrn Christian Dallapozza ausdrücklich den Besuch meiner Seite , sowie die Registrierung für geschützte Inhalte.

 

Das ARFM Roller und Kleinwagenforum der AltRollerFreunde München
Home Neues Thema Suchen Members Kalender Termine Einstellungen FAQ Statistiken Registrieren Login
Forum > Beiwagen > Kali Rollerbeiwagen > Kali KRS 154 gesucht
Hier alles zu Kali Rollerbeiwägen rein
In diesem Board befinden sich 5 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von Admin.
Seite 1 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas


Christian ist offline Christian  Kali KRS 154 gesucht Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email Homepage
26.2.2006 - 18:30 Uhr
106 Posts
Zündapp Lehrling


Ein Bekannter aus München sucht für seinen Zündapp Bella
Roller einen Kali Roller Seitenwagen Typ:
Kali KRS 154 (Boot ist aus GFK)

Telefon Nr.: o89/1492627
Text

Uli Z. ist offline Uli Z.  Re: Kali KRS 154 gesucht Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden
14.4.2006 - 19:28 Uhr
5 Posts
Neues Mitglied


Zitat von Christian:
Kali KRS 154 (Boot ist aus GFK)


Was meinst Du damit?? Der echte KRS154 hat serienmäßig ein Stahlblechboot baugleich mit dem K154. Gruss Uli

Christian ist offline Christian  Re: Kali KRS 154 gesucht Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email Homepage
16.4.2006 - 14:46 Uhr
106 Posts
Zündapp Lehrling


Hallo Uli Z.

Stimmt ist falsch, wird zwar wieder nachgebaut, und der NUR in GFK. (Boot).
Preis ca. 2000.- uro, Seitenwagen komplett, grundiert.

Hat Kali in den 50iger, oder in 60iger Jahren dann auch GFK-Boote
(vielleicht) wahlweise angeboten ????
Gruß Christian
Text

Uli Z. ist offline Uli Z.  Re: Kali KRS 154 gesucht Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden
16.4.2006 - 21:53 Uhr
5 Posts
Neues Mitglied


Nein, ich glaube nicht, daß es jemals originale GFK-Boote gab, es wurden bis zuletzt Blechboote verwendet.

Aus Berichten von "alten Motorrad-Hasen" weiss ich dazu Folgendes:
Lange Zeit nachdem KALI aus Nachfragemangel mit dem Bau von Seitenwagen aufgehört hatte, lagen da in Oberursel noch Dutzende von K154 Stahlblechbooten und reichlich Kotflügel herum. Rahmen gab's wohl keine mehr. Sitze waren wohl knapper als die Boote. Der ganze Kram wurden dann - ich vermute, das war Ende der 60er Jahre - verramscht. Käufer waren die wenigen verbliebenen Gespannfahrer, die die Boote dann als Ersatz für ihre verrosteten S350 und S500 Boote in modifizierte Steibrahmen hängten und vieles auch wegen der günstigen Preise einfach jahrelang hamsterten.

Ich konnte aus solchen Quellen in den 90er Jahren noch ein fabrikneues Boot, Kotflügel und Sitze für meinen K154 bekommen.

Ein Boot, unfallfrei aber mit Bedarf für einige Reparaturbleche, habe ich langfristig über. Suchen würde ich noch den Kaliaufkleber für den Kofferdeckel und originale Leuchten.

Uli


Christian ist offline Christian  Re: Kali KRS 154 gesucht Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email Homepage
17.4.2006 - 12:07 Uhr
106 Posts
Zündapp Lehrling


Hallo Uli

Probier´s mal beim Jürgen Roth in Schaafheim (tel.: 06073 980056)
vertreibt seit 1985 oftiziell die Kali (Nachbauten) und Teile.
Kali Aufkleber dürften zubekommen sein, mit den Leuchten (glaube ich)
schaut´s schlecht aus.

"von alten Motorradhasen" kenne ich diese? Geschichte:
Bei Kali:
1969 wurde die Seitenwagen Produktion eingestellt
1972 War der "Rest.-" & "Abverkauf" an Seitenwagen & Teilen,
was übrig blieb wurde verschrottet.

Die Firma gibt es immer noch, stellt jetzt Anhänger und Aufbauten her.
Noch genauere Angaben kannst Du über Jürgen Roth erfahren.
Die Bezeichnung K154 ? ist das die "Ausführung" Motorrad???
Welches Gespann fährst Du ??

Gruß Christian

P.S. vielleicht hast ja Intresse an unserem Oldtimer GESPANN Treffn ?
Info: hier im Forum.
Text

Uli Z. ist offline Uli Z.  Re: Kali KRS 154 gesucht Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden
17.4.2006 - 12:47 Uhr
5 Posts
Neues Mitglied


Danke für die Hinweise. Mit Jürgen Roth habe ich das letzte Mal ausführlich gesprochen, bevor er mit dem Nachbauen anfing. Das ist wohl erstaunliche zwei Jahrzehnte her, ich werd ihn nach Aufklebern fragen. Von den Leuchten habe ich mir schon vor längerem ganz brauchbare Aluguß-Repliken angefertigt - ist also kein Problem auf originale zu warten.

Hinsichtlich der KALI Historie sind wir uns einig, Der Begriff "Produktionsende" ist angesichts der vermutlich einstelligen Verkaufzahl in den Sechzigern natürlich interpretationsfähig. Ich habe von Kali vor 20 Jahren auch noch Infos bekommen und Alu-Embleme bezogen, diese aber leider in einer moderneren Ausführung.

Der K154 ist die Motorradvariante, ich habe ein derzeit zerlegtes Maico Taifun Gespann. Die zwei passen in ihrem Nierentischdesign natürlich perfekt zusammen.

In den 60er/70er Jahren gab es auch noch einen "Koepsel" oder so ähnlich Seitenwagen aus GFK, der formal weitgehend vom Kali abgekupfert war. Berichte darüber finden sich in alten "MOTORRAD"-Heften.

Uli

Uli Z. ist offline Uli Z.  Re: Kali KRS 154 gesucht Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden
17.4.2006 - 12:56 Uhr
5 Posts
Neues Mitglied


Koepsel gibt's zu sehen unter:

http://www.bikes-and-owners.de/ogespanne.htm

Uli

Uli Z. ist offline Uli Z.  Re: Kali KRS 154 gesucht Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden
17.4.2006 - 13:03 Uhr
5 Posts
Neues Mitglied


noch'n Bild:

http://www.klassikmotor.de/31201.html

Seite 1 nach oben

Forenauswahl:

 Members online mehr Infos
Login: 
Passwort: 

Passwort vergessen?

User online: keiner


 Neue Beiträge mehr Infos
Re: Vorstellung und erste Fragen
2.11.2020-14:01 Uhr
von greyrs50

Re: Vorstellung und erste Fragen
2.11.2020-8:28 Uhr
von AlexBau

Re: Der neue aus Hamburg
1.11.2020-18:32 Uhr
von greyrs50

Der neue aus Hamburg
30.10.2020-11:01 Uhr
von Micha_RS50Super

Cezeta Skutr 501 Reifen
26.10.2020-11:59 Uhr
von FLSig



 neue Themen mehr Infos
Der neue aus Hamburg
30.10.2020-11:01 Uhr
von Micha_RS50Super
58 x gelesen
1 Antwort(en)

Cezeta Skutr 501 Reifen
26.10.2020-11:59 Uhr
von FLSig
42 x gelesen
0 Antwort(en)

Vorstellung und erste Fragen
12.10.2020-11:03 Uhr
von AlexBau
307 x gelesen
11 Antwort(en)

Nikasilbeschichtung fehlerhaft?
8.10.2020-20:22 Uhr
von Locke1204
121 x gelesen
3 Antwort(en)

2x Zündapp abzugeben im Tausch gg. Vespa
26.9.2020-17:09 Uhr
von Blommel
68 x gelesen
0 Antwort(en)



 Top Foren mehr Infos
Zündapp R50 RS50
   Beiträge: 13790

Bildergalerie eurer Roller
   Beiträge: 1709

Suche
   Beiträge: 1342

Angebote
   Beiträge: 1237

Termine und Ausfahrten
   Beiträge: 412



 Kalender mehr Infos
Dezember 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   




Numaek's Forum V4.0.0 © 2004 by www.numaek.de
Originaltemplate by numaek

Der Zndappshop Sttzpunkt Mnchen:

Ihr markenfreier Motorradservice im Landkreis Ebersberg 85570 Markt Schwaben Melanchthonweg 9 Fon 08121 257633 Fax 08121 257637

Der neue ZNDAPPSHOP - www.zuendapp-technik.de